… katholische und evangelische Jugendliche + eine Spendenaktion + Instagram + ein #milkypay + über 120 verschiedene Milchfotos aus aller Welt + ein neuer besonderer Ort + Hemme-Milch Uckermark + ein Motto + @Milky.Pay = Ökumenischer JugendGottesdienst der JugendKirche Uckermark 2018.

 hier ein 📻Radiotrailer vom rbb über unseren JuGo und Milky.Pay  Milchfabrik

Ungefähr 220 Jugendliche und Erwachsene trafen sich am Freitag zu unserem diesjährigen Jugendgottesdienst bei Hemme Milch in Schmargendorf. Mit diesem ging auch unsere Sommer- Foto- Spendenaktion #milkypay  zu Ende. Milchfotos aus Schweden, Irland, Marokko, Italien … , Fotos von Kühen, Ziegen, Milchpackungen, Joghurts … entstanden und wurden auf Instagram hochgeladen. Insgesamt kam die sensationelle Spendensumme von im Moment etwas mehr als 900 Euro zusammen (genauer Betrag folgt:). Eine Familie aus dem Angermünder Bereich wird für mindestens 1 1/2 Jahre mit Milchprodukten von Hemme Milch beschenkt werden können. 👍🏻🐮🥛😃

Weitere Highlights waren > Musik mit der Kreiskirchenband Lightning Summer, 🙏🏻 die Amtseinführung unserer Kreisjugendwartin Solveig Herrmann durch den Superintendenten R. Müller-Zetzsche, 😇 eine von Teamern gestaltete Predigt,  🛐 eine Segensaktion für das neue Hemme Haus, seine Mitarbeiter und für alle in diesem Jahr Gefirmt- und Konfirmierten, gemeinsam mit dem katholischen Pfarrer aus SDT, 😇 Aufnahme unserer neuen Teamer, 👯‍♂️ ein Body-Worship der Teamer, ein kleines Give-away für jeden, 🌭 ein leckerer Imbiss, coole Begegnungen und Gespräche und noch jede Menge mehr …

Herzlichen Dank allen, die diesen Ökumenischen Jugendgottesdienst mit vorbereitet haben. Ein großes Dankeschön an alle, die sich an der Spendenaktion beteiligt haben. Danke, dass ihr alle dabei ward.

>>> mehr Bilder und ein lesenswerter Beitrag in der MOZ <<<

>>> Pressestimmen    

10

Freitag 13. November 18:00 Uhr +++ Jugendgottesdienst an besonderen Orten +++ Marstall Boitzenburg +++ mit der Kreiskirchenband Lightning Summer +++ Segnung aller in diesem Jahr Gefirmt- und Konfirmierten +++ vorbereitet von den Teamern des KK +++ Bilder von der Selfie-Mitmachaktion der Teamer +++ gemeinsames Essen in der Mitte des Gottesdienstes +++ ein kleines, aber cooles Give-away für Jeden +++ gute Parkmöglichkeiten +++ viele Jugendliche die du vom KonfiCamp kennst +++ nach dem GD gibt es die Anmeldeflyer für unsere Schwedenfahrt 2016 +++ Herzlich Willkommen +++ Also bis dann …

Flyer Jugendgottesdienst

0

Schlag Dorina & Falko (in sehr enger Anlehnung an ‘Schlag den Raab’) > das, und vieles mehr erwartet dich an diesem WE in und rund um die Gemeindescheune in Greiffenberg > du brauchst nur deinen Schlafsack, deinen besten Freund oder deine beste Freundin und jede Menge Lust auf mehr … um alles andere kümmert sich unser TeamerTeam. Sag es weiter > mach dich auf > ich freu mich auf dich!!!

Flyer FunFestival

 

0

Hier findest du eine PDF-Datei mit allem, was du für unsere diesjährige Fahrt zum Kirchentag nach Stuttgart noch wissen mußt > einfach Infozettel anklicken, ausdrucken, den Eltern zeigen, Tasche packen und dich schon mal auf den Kirchentag Vorfreuden ((: Wenn du noch Fragen hast, dann meld dich einfach bei uns.

Also bis dann … Dorina & Falko

Kirchentag 2015

0

so > hier nun Alles, was du fürs diesjährige KonfiCamp der Jugendarbeit des Kirchenkreises Uckermark brauchst und wissen mußt > du kannst dir die Infos fürs Camp und das Anmeldeformular direkt hier aufrufen und ausdrucken > alle weiteren Details bespricht du am Besten in deiner Konfigruppe gemeinsam mit deinem Pfarrer oder deiner Pfarrerin > wir freuen uns wenn du beim Camp WOLKE:SIEBEN dabei bist > Also bis dann …

PS: einen kleinen Filmrückblick aufs KonfiCamp 2014 LEVEL:ZEHN kannst du dir ansehen, wenn du hier klickst < anschauen, erinnern, Spaß haben, weitersagen …

Flyer

0

Vom 03. bis 07. Juni 2015 findet der diesjährige Ev. Kirchentag in Stuttgart statt und die Jugendarbeit des KK UM bietet eine Fahrt dorthin an: Der Teilnehmerbeitrag beträgt für Jugendliche (bis 25 Jahre) aus unserem Kirchenkreis 115:- Euro (Incl. Hin- und Rückfahrt, Teilnehmerkarte, Fahrkarte in Stuttgart, Gruppenunterkunft mit Frühstück) > Anmeldeschluß ist der 27. Februar 2015 > es können maximal 20 Teilnehmer mitfahren > alle nötigen Infos findest du hier im Anmeldeformular > Wir freuen uns, wenn du dabei bist! Also bis dann … Dorina Heß (Leiterin Jugendhaus Pz) und Falko Becker : KJP

PS: unsere Kreiskirchenband Lightning Summer ist als Mitwirkende beim Kirchentag in Stuttgart mit dabei und wird dort mehrmals auftreten (:

0

Von Florian Pataki

… wussten Sie, dass man auf einer langen Autofahrt immer eine Gabel dabei haben sollte? Oder dass es eine Kunst ist, in einem Kleinbus ein Fenster zu öffnen? Und dass diese Dinge zu den lustigsten Sachen unserer Sommer – Rüstzeit wurden? Vor unserer Schwedenfahrt hätte ich das auch nicht für möglich gehalten. Vom 11. bis zum 21. Juli 2014 verbrachten 26 Jugendliche und fünf Erwachsene die ersten Tage der Sommerferien in Uskavi. Zum ersten Mal fuhr nicht eine einzelne Junge Gemeinde nach Schweden, sondern eine Gruppe Jugendlicher, bunt aus dem Kirchenkreis Uckermark zusammengewürfelt. Gemeinsam mit unserem Leitungsteam trafen wir uns am Abend des 11. Juli in Gramzow und wurden in vier Gruppen eingeteilt. Wenig später ging die große Reise auch schon los. Bereits diese Hinfahrt wurde zu einem der Höhepunkte, zumal wir die Nacht auf der Fähre, die uns sicher von Rostock nach Trelleborg transportierte, verbrachten. Der nächste Tag war geprägt von einer langen Autofahrt auf schwedischem Festland, somit von einer idyllischen Landschaft und natürlich – nach einer aufregenden Nacht – von viel Schlaf. Gegen 17 Uhr erreichten wir dann unser Ziel: den Zeltplatz Uskavi. Unsere folgenden zehn Tage waren sehr abwechslungsreich: Wir durften einen schwedischen Gottesdienst miterleben, uns bei einem Ausflug in die nächstgrößere Stadt Örebro die Zeit in IKEA vertreiben, beim „Bergfest“ gegen andere Teams im Völkerball und einem Parcours antreten und an einem „Outdoortag“ zu sogenannten Schutzhütten wandern bzw. Kanu fahren, wo wir dann einmal ein Leben in der freien Natur ausprobierten. Ein Highlight war aber vor allem die Exkursion nach Stockholm. Dort bekamen wir die Möglichkeit, selbstständig die sehr schön angelegte Altstadt zu erkunden, einige Souvenirs zu kaufen und vor den Einwohnern und Touristen von Schwedens Hauptstadt einen Flashmob vorzuführen. Am Abend fielen wir ganz schön erschöpft ins Bett … Das Thema unserer Rüstzeit hieß übrigens „Cross Over“. Auch die Gestaltung dieser Materie kam nicht zu kurz: Wir sprachen über verschiedene Arten von Kreuzen, bastelten und zeichneten selbst welche, suchten Bibelstellen zur Thematik „Kreuz“ heraus und schauten abschließend einen passenden Film. Natürlich hatten wir auch oft Freizeit. Und selbst den ärgsten Stubenhockern wurde es auch in diesen Zeiträumen dank Fußball, Minigolf, Volleyball und See, der bei nahezu immer bestem Wetter zum Baden einlud, nicht langweilig. Hinter uns liegen zehn wunderschöne Tage, für manch einen vielleicht die schönsten seiner Ferien. Ein herzliches Dankeschön geht deshalb an alle Mithelfer, sowohl an die Teilnehmer, die immer zauberhaftes Essen kochten, sorgfältig Andachten vorbereiteten und Tagebücher schrieben, als auch an unser Leitungsteam, bestehend aus Solveig Herrmann, Dorina Heß, Jeanette Schulz und Lukas Rausch, die uns in den Bussen über die lange und anstrengende Fahrt sicher hin und zurück brachten. Vor allem jedoch gilt unser Dank dem Initiator der ganzen Rüstzeit, der viel Verantwortung auf sich nahm: Kreisjugendpfarrer Falko Becker.

IMG_1109 Kopie

IMG_1128 Kopie

IMG_1036 Kopie

0

Am 19. Mai um 17:00 Uhr treffen sich alle ‘Schwedenfahrer’ in Gramzow im Kirchsaal (Kirchstraße 7) gemeinsam mit ihren Eltern zum Vortreffen > dort lernst du die Gruppe und das Leitungsteam kennen, erfährst wie alles so abläuft, was du mitnehmen mußt, wann wir uns zur Abfahrt treffen und wann wir wieder zurück sind und kannst alle Fragen loswerden, die für dich oder deine Eltern noch ungeklärt sind … Ich freue mich dich kennenzulernen! Also bis dann … für das Team Dein Falko Becker : KJP

P1000577 Kopie

0