Junge Gemeinde Prenzlau

1x im Monat Freitags 17:00 bis 20:00 Uhr
Jacobi-Keller Prenzlau
Friedrichstraße 40, 17291 Prenzlau

und ca. alle 8 Wochen gemeinsame Fahrt
zur Regio JG Reloaded

Öffnungszeiten JacobiKeller:
Dienstag: 14:30 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 – 19:00 Uhr

Verantwortlich: Dorina Heß
jacobi-keller@kirche-uckermark.de

… gemeinsam auf Fahrt nach Berlin. Ferien, Jump House, bummeln in der Innenstadt, zusammen sein, miteinander Spaß haben … Wir hatten einen schönen Tag 😃

3

Am 9. August traf sich die Jacobi-JG in Prenzlau das erste Mal wieder nach den Sommerferien ☀️🏖 Leider nur in kleiner, aber sehr netter Runde, haben wir zwei lustige Spiele gespielt 💁🏻‍♂️🙋‍♀️, ein Bibelquiz🔍 gemacht, viel erzählt und Andacht gehalten 😇. Zu Essen gab es eine leckere Tomatensuppe 😋 von Jette. Zwischendurch kam kurz Rebekka Geldschläger vorbei, um für ein weihnachtliches Theater-Projekt 🙆‍♀️ zu werben. Insgesamt war es ein sehr schöner Abend. Das nächste Mal trifft sich die JG wieder am 20. September, um die Regio-JG in Prenzlau vorzubereiten📝 Dann wird auch Dorina wieder dabei sein 🙂 Es war schön mit euch 😃 Florian Pataki

3

Natur pur hieß es zur letzten Regio JG in diesem Schuljahr in Schwedt. Gemütliches Beisammensein, grillen, quatschen und ein kleines Thema > ein ganzer Abend an der frischen Luft … Danke für die schöne Regio JG. Danke, dass ihr dabei ward.

Auch im nächsten Jahr gehts weiter. Wir starten wieder in Prenzlau und ´reisen´ mit unserer Regio-JG über Angermünde nach Gramzow bevor wir dann wieder in Schwedt enden. Wir freuen uns auf euch alle 🙂 und weitere tolle Regio-JG´s.

7

Die JGramzow sagt noch einmal Danke für die tolle Regio-JG gestern > schön, dass du dabei warst!!
Nächste Regio-JG 24. Mai in Schwedt > Also bis dann … LG Falko

Jäähhh … 🤣

8

Regio-JG nach Gramzow. Die JGramzow hat sich ein spannendes Thema überlegt und wird sich auch kulinarisch ins Zeug legen 😋 Und im Anschluß feiert Herr F. Pataki in seinen Geburtstag hinein und du bist eingeladen 🎂🎁🎈

Wir freuen uns auf Dich > Also bis dann … Freitag 29. März 18:30 Uhr Gramzow

8