hieß es am Freitag in der <>< JG in Schwedt. Viele fleißige Hände halfen dabei unseren JG Raum wieder einzuräumen. Wir sind ein ganzes Stück vorwärts gekommen. 👷‍♂️ 😃

7

7

… Luise, Ronja und Lilly kochen für uns und stimmen uns mit kleinen Spielen und weihnachtlichen Bräuchen anderer Länder auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein …

Es hat Spaß gemacht.

 

8

… es flogen Späne und Funken, es wurde gesägt und gehämmert, es wurde geputzt und geräumt, gebastelt und gemalt … Der Anfang ist gemacht … Es war ein anstrengender, aber sehr schöner Tag mit einem tollen Ergebnis. Wir sind stolz auf uns 😃

Lieben Dank an Ronny für seine handwerkliche Hilfe.

 

8

Endlich wird’s gemütlich … 👭👬🕯😇🖼😃

Endlich gestalten wir unseren JG-Raum um …

Die Paletten für den Bau `neuer`Möbel warten schon am Gemeindezentrum … Also komm vorbei; bring` mit, was wir gebrauchen können🔧🔨🔩🎨🖌 und bau` einfach mit. Sonntag, 22.10.2017 ab 9:00 Uhr im Gemeindezentrum in Schwedt. Für ein leckeres, stärkendes Mittag für alle fleißigen Handwerker ist gesorgt 🐔🍲😋.

😃 Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis 😃

PS: 👷🏻 Ronny ist auch dabei …

6

4

… ein kleiner Pfarrhof, ein kleines Örtchen, Rethwisch/Börgerende, eine Jugendherberge, 13 Jugendliche, ein KJP 👦🏻, eine KJW 👧🏻, eine süße 🐈, der Strand, das Meer, die ☀️ … viele schöne Erinnerungen werden bleiben … Zehn Tage voller Erlebnisse und Aktivitäten, voller Freude und Spaß, voller H2O; H2O in flüssig oder fest, H2O zum trinken oder basteln, H2O in Form von Fotos, H2O zum beten …, H2O von oben 🌧, H2O von unten, überall H2O 🌊❄️💧🌧.  Wir besuchten das Doberaner Münster, die Hansestadt Rostock, waren im Kino und bei Ikea, auf KARLS 🍓hof und ganz viel am Strand … Wir waren baden, klettern, spielten und sangen gemeinsam, gestalteten drei schöne H2O-Themeneinheiten, machten unser eigenes Eis😋, bastelten Schneekugeln, feierten Bergfest mit tollen Überraschunge 📦 , hielten Andacht bei Sonnenuntergang 🌅 am Strand, sammelten Steinchen und Muscheln🐚und noch vieles mehr … Wir hatten eine Menge Spaß miteinander … Wir hatten eine schöne gemeinsame Zeit.

Tolle zehn Tage sind nun vorbei 😢, die Erinnerung bleibt … wir kommen bestimmt bald wieder 😀.

5

… Freitag Abend, ein gemütlicher JG-Abend mit Eltern zum Schuljahresabschluss … gemeinsame Zeit, reden über “Gott und die Welt”, grillen, Spiel und Spaß … und … und … und

Nächste <>< JG am 08.09.2017 im Gemeindezentrum in Schwedt

2

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wie fühlen wir uns, wenn wir einen geliebten Menschen verloren haben? Was würden wir noch alles machen wollen, wenn wir wüssten, wir sterben bald? Diese und viele andere Fragen zum Thema Tod und Sterben beschäftigten uns an unserem heutigen JG-Abend. Sehr viele Menschen mögen sich am liebsten gar nicht mit der Tatsache beschäftigen, das alles Leben auch einmal sein Ende finden wird – das von geliebten Menschen und auch das eigene. Nadine und Matthias haben sich genau damit auseinandergesetzt und mit diesem interessanten Thema unseren JG-Abend gefüllt. Vielen Dank dafür.

… 21:00 Uhr, ein Gewitter zog auf, der Raum wurde ganz dunkel…, irgendwie war dieser Abend anders als sonst. Er endetet mit den Worten der alten Tante Emmy: “Ich war einmal so jung wie du, dann erwachsen, dann älter, alt und jetzt uralt. Jedes Ding, jedes Lebewesen hat seine Zeit.” (Kurzgeschichten 6, Willi Hoffsümmer, Grünewald)

Ein ernstes Thema! – Ein sehr schöner Abend mit euch allen!  🙂

 

2

… in Vor- Vorbereitung unsers Jahresthemas 2018 WUNDERFINDER, haben wir uns mit Wundergeschichten im Alten- und Neuen Testament beschäftigt und es sind coole Comics zum ‘Durchzug durchs Rote Meer’, der ‘Speisung der 5000’ und der ‘Sturmstillung’ entstanden > aber sieh selbst (:

1