Am Freitag vor Karfreitag (27. März 2015) fand mit insg. 150 Teilnehmern der diesjährige Jugendkreuzweg statt. Wir waren zu Gast im Labyrinthpark in Malchow und bedanken uns hier ausdrücklich noch einmal für die Gastfreundschaft der Gemeinde vor Ort. Außerdem bedankt sich die Jugendarbeit des KK UM bei allen Mitwirkenden: den Teamern und der KreuzWegBand und den katholischen und evangelischen Jugend-, Firm- und Konfirmandengruppen aus Schönfeld, Gramzow, Schwedt, Fürstenwerder, Boitzenburg, Prenzlau, Schönermark und Vierraden, die die Texte vorbereitet und gelesen haben.

Zur Fürbitenaktion konnte jeder entweder einen Zweig, einen Nagel, eine Kerze oder eine Blüte auf unser Kreuzwegkreuz legen, das nun für ein Jahr im Pfarrsprengel Schönfeld bleibt. Wo der Kreuzweg im kommenden Jahr stattfinden wird erfährst du rechtzeitig > schau einfach im wieder hier auf sterneundmon.de vorbei.

Also bis dann …

KreuzwegKreuz

 

0