31. Oktober 2017 14:00 Uhr Gramzow > eine Initiative der #jugend_kirche_uckermark

Alles Luther, oder was? Fotoaktion 📷

ALLES LUTHER, ODER WAS? so lautet das Motto für unseren JugendGottesdienst am 17. November 2017 / Untertitel: BIBEL LOHNT SICH!

Alle Teamer haben einen Playmobil-Luther und machen den Sommer über Fotos an den verrücktesten Orten dieser Welt > unter #alleslutheroderwas_jugo kannst du dir die Bilder auf Instagram anschauen. Also bis dann …

PS: Maria und Dini von der JGramzow haben dafür mit mir einen kleinen Werbefilm gedreht > Hauptdarsteller: Martin 😇 Aber schau selbst!

PS: auf der Internetseite www.reformaction2017.de kannst du unser Video liken ❤️ Bitte>Danke

Neue Teamer 😇 Herzlich Willkommen

Erste Eindrücke von der diesjährigen TeamerSchulung in Brodowin > mit ‚doppelt‘ so vielen Teamern, da die im letzten Jahr leider ausfallen musste >>>

👀 ein toller Kirchentag 2017 geht zu Ende …

… fünf Tage vom Eröffnungsgottesdienst mit dem Abend der Begegnung am Gendarmenmarkt 🕯bis zum Schlussgottesdienst in der Friedenskirche ⛪️ in Niederschönhausen – gefüllt mit Workshops, Ausstellungen, Konzerten, Gottesdiensten, Bibelarbeiten, Vorträgen, Podiumsdiskussionen und vielem mehr. Je nach Interesse nahmen wir an den unterschiedlichsten Veranstaltungen teil, sind von links nach rechts, von oben nach unten, quer durch Berlin gefahren – viel gelaufen, wenig geschlafen – haben gelacht, gesungen und sind gesprungen; besuchten drei tolle Konzerte unserer Kreiskirchenband Lightning Summer, suchten und fanden unsere Gerüststangen in der Gerüstkirche … Wir spielten miteinander; wir sahen 👀 und wurden gesehen 👀, trafen alte Bekannte, lernten neue Menschen kennen …  Das alles bei strahlendem ☀️schein unter Berlins blauem Himmel. Ein rundum schöner Kirchentag mit vielen tollen Erlebnissen, an die wir noch lange zurück denken werden. Wir hatten eine Menge gute Laune rechts ➡️ und links ⬅️ und oben ⬆️ und unten ⬇️ und überall 🔁 dabei und viel Spaß miteinander …

 

Wir waren dabei … ⛪️

… beim Start des Baus der Gerüstkirche, direkt vor dem Tor des Anhalter Bahnhofs in Berlin Kreuzberg. Konfirmanden und JG`ler aus Schwedt, Prenzlau und Gramzow gestalteten in den letzten Wochen Gerüststangen für dieses ungewöhnliche Bauwerk. Unter dem Motto „Was uns trägt“ entsteht ein Raum für Begegnungen und Gottesdienste für ca. 200 Menschen, der das Zentrum Jugend des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2017 markiert. Ein 17 Meter hoher Turm ermöglicht einen weiten 👀 über das Zentrum Jugend. Mit unseren bunten Stangen sind wir direkt dorthin zur Baustelle gefahren und haben fleißig mitgebaut …

Grandioser 1. Auftritt von Lightning Summer 2.0

Am 30. April hat unsere Kreiskirchenband Lightning Summer den United-JugendGottesdienst JUST MUSIC in der Stadtkirche in Müncheberg begleitet und dafür nicht nur jede Menge Applaus bekommen, sonder auch gleich noch mehrere Einladungen weitere Veranstaltungen musikalisch zu bereichern. Fettes Lob 💪🏼 für diese absolut gelungene ‚Feuertaufe‘.

PS: Mit Kristina am Klavier 🎹 ist Lightning Summer nun wieder zu Sechst und gut gerüstet für die nächsten Auftritte (z.B. beim Kirchentag No:1 und No:2) .

 

Rückblick Jugendkreuzweg Potzlow

…162 Teilnehmer, so viele wie noch nie zu einem Jugendkreuzweg, kamen am letzten Freitag in die kleine Dorfkirche nach Potzlow, um gemeinsam mit uns die Stationen des Leidensweges Jesus zu „begehen“. Auch in diesem Jahr bereiteten evangelische und katholische Jugendgruppen der UM die verschiedenen Stationen des Kreuzweges vor. Dabei entstanden viele tolle Fotos gesprayter StencilArt-Kreuze. Eine eigens für den Kreuzweg gebildete TeamerBand begleitete uns musikalisch durch diese Veranstaltung. Wie in jedem Jahr trafen wir uns zur Fürbitte am Kreuz, ließen Dinge, die uns belasten; das was uns auf dem Herzen lag, dort und nahmen symbolisch dafür einen Stein vom Kreuz mit; bevor es aufgestellt und ebenfalls in StencilArt von einem Teamer besprayt wurde. Im Anschluss gab es für alle eine kleinen Imbiss; der ein oder andere blieb zum gemeinsamen Austausch.

Vielen Dank der gastgebenden Gemeinde Potzlow und allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Wo der Kreuzweg im kommenden Jahr stattfinden wird, erfährst du rechtzeitig > schau einfach mal wieder hier auf sterneundmon.de vorbei.

Hier kannst du noch mal den Kehrvers ‚von unten nach oben‘ hören, begleitet von der TeamerKreuzwegBand (:

 

Jugendkreuzweg JESUS ART

Rund 100 Jugendliche werden zum diesjährigen ökumenischen Jugendkreuzweg in der Dorfkirche in Potzlow erwartet, der am Freitag 07. April 2017 18:00 bis ca. 20:30 begangen wird. JESUS ART lautet das Motto und mehrere Konfirmanden- und Jugendgruppen unseres Kirchenkreises und der katholischen Gemeinden Angermünde/Schwedt und Templin/Prenzlau haben sich u.a. mit Sprayaktionen darauf vorbereitet und darauf aufmerksam gemacht. Weiter Infos und Presseartikel findest du hier >>> und natürlich auf Instagram unter jugend_kirche_uckermark

Ein herzliches Danke Schön geht schon jetzt an die gastgebende Gemeinde in Potzlow, die für einen kleinen Imbiss am Ende des Jugendkreuzweges sorgen wird. Als bis dann …

Freitag 31. März 19:00 Abschiedskonzert für Caro, Florian und Alessandra

Lightning Summer und die Jugendkirche Uckermark bedanken sich bei Caro, Florian und Alessandra für die tolle gemeinsame Zeit. In Kooperation mit der französisch-reformierten Gemeinde Schwedt findet am Freitag dem 31. März um 19:00 Uhr das Abschiedskonzert für sie im Berlischky-Pavillon in Schwedt statt. Sie machen im Sommer Abitur und verlassen deswegen die Band 😢 > aber > danach geht es mit neuer Besetzung und Lightning Summer 2.0 weiter > Also bis dann … Herzlich Willkommen (:

Hier eine kleine Hommage an die Band von Angie …

… und > am Freitag im Anschluß an das Abschiedskonzert gibt es exklusive 5 Songs von Lightning Summer als kleine EP als musikalische Erinnerung zum mit nach Hause nehmen > Also bis dann …

Absage Bandtreffen 2.2

… da sich leider zu wenige Bands zu unserem geplanten Bandtreffen 2.2 am 25. März 2017 in Schwedt angemeldet haben, muss die Veranstaltung leider ausfallen 😢

(bitte diese Info auch weitersagen)