Zwei super Auftritte

Lightning Summer (leider ohne Caro) am 28. November 2015 beim diesjährigen Instrumentenflohmarkt im AKD in Berlin …

 

Lightning Summer am 25. November 2015 beim Tag der offenen Tür im Flüchtlingsheim in Schwedt …

 

0

Auf nach Schweden

+++ ACHTUNG ACHTUNG +++ eine gute und eine schlechte Nachricht +++ die Schlechte: Schweden ist ‘ausgebucht’ +++ die Gute: Schweden ist ‘ausgebucht’ +++ alle 26 Plätze sind vergeben +++ aber, wer sich jetzt noch anmeldet hat die Chance über eine Warteliste doch noch mitzufahren +++ dafür braucht man erst mal kein Geld zu überweisen, sondern nur seinen Anmeldezettel abzugeben +++ weitere Infos folgen dann … +++ ACHTUNG ACHTUNG +++

Unter dem Motte: ICH BIN … veranstaltet die Jugendarbeit des Kirchenkreises Uckermark auch im kommenden Jahr wieder eine Sommerfahrt nach Schweden. Alle nötigen Infos findest du in unserem Anmeldeflyer. Da die Plätze sehr begehrt sind und nur 26 Teilnehmer mitfahren können, solltest du mit deiner Anmeldung allerdings nicht all zu lange zögern 😉 Also bis dann … Wir freuen uns auf dich!

Ohne Titel 2

Ich bin

0

Rückblick JugendGottesdienst WIR SIND KIRCHE

(von Florian Pataki) Nach Begehen des Jugendkreuzweges im Frühjahr, dem Besuch des Kirchentages in Stuttgart im Juni und dem tollen Wochenende beim FunFestival folgte nun in diesem Jahr noch die letzte Veranstaltung der Jugendkirche.
Viele der Jugendlichen im Kirchenkreis freuten sich schon auf den 13. November, denn an dem Tag fand wieder der Jugendgottesdienst an besonderen Orten, diesmal im Marstall von Boitzenburg, statt. … weiterlesen

Der Nordkurier hat auch über unseren Jugendgottesdienst berichtet > den Artikel kannst du hier online nachlesen und hier in der gedruckten Version. PS: Vielen Dank noch mal allen Vorbereitern, Helfer, Organisatoren und Teilnehmern 🙂

PS: folge JNUEGD_KRCIHE_UKECRMRAK auf Instagram

IMG_4431 IMG_4437 IMG_4440 IMG_4443 IMG_4447 IMG_4448 IMG_4449 IMG_4454 IMG_4457

 

0

Friedensdekade 2015

10 Tage lang (also vom 08. bis 18.November 2015) findest du für jeden Tag der Friedensdekade einen Friedensimpuls der Teamer der Kirchenkreises Uckermark > einfach hier auf sterneundmon.de oben Rechts den Reiter FriedensDekade anklicken …

schwerterzupflugscharen

0

Ökumenische Friedensdekade 2015

FD 2015


Impuls 10 – 17. November

Und dann war da die Grenze. Wir standen gerade mal 500 Meter davor.
Es wurde gejubelt, Freudentränen geweint und fröhliche Lieder gesungen.
Wir rannten der Freiheit entgegen, so schnell wie möglich raus aus diesem Land,
neues kennenlernen, alles zurücklassen, endlich in Frieden leben.

– Nadine und Lukas –


Impuls 9 – 16. November

„Riesige Klippen. Mut. Der Sprung. Freiheit. Aufprall. Lebenserinnerung.“

– Hannes und Morten –


Impuls 8 – 15. November

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

– D. Bonhoeffer –

– Lisa, Laura, Verena –


Impuls 7 – 14. November

Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.

(1. Johannes 4,16b)

– Janin und Theresa –


Impuls 6 – 13. November

„Das weiße Licht, so hell, so warm….
Ich geh vor, wieder zurück. Lebe von vorn!“

– Florian und Caro –


Impuls 5 – 12. November

Und als sie kamen, spürte ich die Freude.
Ich sah sie zum letzten Mal im Krieg. Und jetzt stehen sie vor mir,
haben vielleicht ein paar Falten mehr, aber sind immer noch die Gleichen.

– Nadine und Lukas –


Impuls 4 – 11. November

Nächstenliebe:

…und Jesus sprach: „du sollst dem Herrn, deinen Gott,
lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften
und von ganzem Gemüt, und deinen
nächsten wie dich selbst.

– Lukas 10,37 –


Impuls 3 – 10. November

 „Das Lächeln ist eine Kurve, die alles wieder gerade biegt.“


Impuls 2 – 09. November

Grenzerfahrung – Freiheit

„Niemand darf wegen seines Geschlechts, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.“
(Artikel 3 Grundgesetz)

– Hat Europa nicht eine gemeinschaftliche Aufgabe?

– Warum werden dann Mauern errichtet und Grundregeln mit Füßen getreten?

– Was ist mit dem Solidaritätsprinzip in Europa?

– Hannes, Henning, Matthias –


Impuls 1 – 08. November

„The desire for success should be greater than the fear of faillove.“

„Das Verlangen nach Erfolg sollte größer sein, als die Angst zu versagen“

(source: Facebook picture)

– Jakob, Julien, Michelle –

0